normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Antrag Auskunfts- und Übermittlungssperre


Allgemeine Informationen

Sie haben die Möglichkeit, das Widerspruchsrecht zur Veröffentlichung oder Übermittlung von Personendaten schriftlich zu beantragen. Der Widerspruch ist jederzeit möglich und gilt bis Widerruf. Bei Wegzug erlischt die Übermittlungssperre.


Rechtsgrundlagen

Bundesmeldegesetz

 

Sie können der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen:

  • an Presse, Rundfunk und anderen Medien zum Zwecke der Veröffentlichung von Alters- und Ehejubilaren
  • an Adressbuchverlage o.ä. zur Veröffentlichung in Adressbüchern oder ähnlichen Nachschlagewerken
  • an Parteien, Wählergruppen und andere Träger von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit parlamentarischen und kommunalen Vertretungskörperschaften bzw. der Nutzung der Daten für die Versendung von Wahlwerbung
  • an öffentlich-rechtliche Religionsgesellschaften- wenn Sie diesen nicht angehören


Ansprechpartner

Bürgerbüro
Nürnberger Straße 63
36456 Barchfeld-Immelborn