normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

700-Jahrfeier Immelborn

Im Jahr 2002 veranstaltete die Gemeinde Immelborn aus Anlass der urkundlichen Ersterwähnung im Jahre 1302 eine 700-Jahrfeier.

Die zahlreichen Veranstaltungen während der Festwoche vom 1. – 11. 8.2002 boten ein buntes Programm, wobei Jung und Alt auf ihre Kosten kamen

 

Krönender Abschluss – der Festumzug

Der Festumzug stellte einen farbenfrohen und unterhaltsamen Zeitraffer dar. In knapp 70 Bildern wurden die wichtigsten Ereignisse aus den letzten 700 Jahren dargestellt. Dies waren z. B. die erste urkundliche Erwähnung, die Darstellung der Immelborner Namenspatronin, der 30 – jährige Krieg und der Einzug der Eisenbahn in die Gemeinde.

 

An die 900 Aktiven ließen in einem kilometerlangen Zug Geschichte lebendig werden und zeigten die Vielseitigkeit der Immelborner Gegenwart. Immelborn wurde so zu einem einzigen, großen Freilichtmuseum.

 

Weitere Fotos hier!